News

Einsatz von automatisierten Flux Feedern zur Erzielung besserer Stahlqualitäten durch eine dauerhafte, gleichmäßige Schichtdicke des Gießgranulates

Flux feeding systems

Calderys ist der weltweit führende Anbieter von Gießpulvern und -granulaten und automatisierten Flux Feedern für das Stranggießen. Das Konzept der Flux Feeder wurde in den späten 1990er Jahren entwickelt. Seit mehr als 20 Jahren werden unsere Flux Feeder zur automatisierten Förderung von Gießgranulaten in Knüppel-, Vorblock-, Brammen-, Dünnbrammen- und Beam Blank-Stranggießanlagen verwendet. Derzeit existieren mehr als 200 Maschinen weltweit. Das von unserem Team entwickelte, auf Druckluft basierende Förderprinzip ist das weltweit führende Förderprinzip. Die schonende und konstante Zufuhr verbessert nachweislich die Stahlqualität und Betriebssicherheit im Vergleich zu anderen Anwendungsmethoden.

 

Verbesserte Stahlqualität durch vollautomatisierte Flux Feeder mit Sensortechnologie

Ab sofort ist eine neue innovative Technologie für Flux Feeder erhältlich, die eine verbesserte Kontrolle der Schichtdicke sowie eine Verbrauchsüberwachung und Datenerfassung weiterer Prozessinformationen ermöglicht. Die Kontrolle der Granulatförderung durch Wärme- oder Lasersensoren garantiert eine konstante Schichtdicke. Dadurch fällt die manuelle Steuerung und folglich die daraus resultierende Schwankung der Schichtdicke weg. Die Aufrechterhaltung einer konstanten und präzisen Schichtdicke unterstützt das Schmelzverhalten des Gießgranulates und trägt zur Verringerung von Gießspiegelschwankungen bei. Dadurch wird eine Verbesserung der Stahlqualität herbeigeführt. 

Die Sensoren können für jede Art von Stranggießanlagen und Gießspiegelregelungen eingesetzt werden.

Die von uns verwendeten Wägezellen ermöglichen eine präzise, zeitnahe Überwachung des Verbrauchs und bieten dadurch zusätzlich auch die Möglichkeit, neben der sensorgesteuerten Regelung des Flux Feeders, die Zugabe der Fördermengen durch eine akkurate Granulatdosierung zu realisieren. Diese auf dem Verbrauch basierende Regelung ist sogar bei niedrigen Fördermengen von 50 Gramm/Minute präzise und kontinuierlich gleichmäßig. 

 

flux feeding

 

 

Flux Feeder und Gießanlagen arbeiten synchron unter ständiger Berücksichtigung der Kundenanforderungen

Neben den Steuerfunktionen des Flux Feeders stehen nun auch weitere Informationen über die Gießparameter - früher nicht nutzbar- zur Verfügung. Der Gießpulververbrauch kann zur Bewertung und Analyse der Gießgranulate sowie der Qualitäts- und Gießparameter erfasst werden. Alle Flux Feeder Signale und Messwerte können ebenfalls an das Kontrollsystem für historische Vergleiche übermittelt werden.

Das fortschrittliche Flux Feeder System wurde als Technologie-Hub entwickelt, indem neueste Steuersysteme und Hardware eingesetzt werden, um Anlagen kundenspezifisch anpassen zu können. Der Kunde kann Funktionen und Steuerungen definieren und erhält somit den jeweils erforderlichen Grad an Automatisierungs- und Kontrollfunktionen. Mit zunehmender Entwicklung des Flux Feeders und angesichts ständig wechselnder Kundenanforderungen können zusätzliche Funktionen einfach in das Basissystem integriert werden.

feeder

Lokales Know-how weltweit vernetzt

Das erfahrene Calderys Team bietet, ergänzend zum Flux Feeder, auch lokalen Support auf weltweiter Ebene. Eine eigene Abteilung für Flux Feeder ist für die Entwicklung, Planung und technische Ausführung, einschließlich Software- und Technologieverbesserungen, zuständig. Projektmanagement Know-how wurde im Zuge langjähriger praktischer Erfahrungen erworben. In Kombination mit Fachkompetenzen im Bereich des Gießpulvers kann die optimale produkt- und anwendungsspezifische Lösung entwickelt werden, da wir über eine umfassende Kenntnis des Stranggussverfahrens verfügen.

Kontaktieren Sie Calderys, um mehr über innovative Flux Feeder zu erfahren - und wie Sie Ihren Betrieb damit optimieren können. Wir freuen uns, Sie auf dem Weg zur operativen Exzellenz zu begleiten.

 

Mike Zinni, Technical Development Manager - Iron & Steel Flow Control bei Calderys
 

-- 

Diese neue Technologie wurde auf der 10. Europäischen Konferenz für Strangguss am 21. Oktober präsentiert.

 

 

Latest news

Retrouvez Calderys USA au stand numéro 802 lors de la Conférence sur le ciment IEEE-IAS PCA 2018. À bientôt !

4月23-24日與凱得力團隊相約第10屆圣彼得堡國際PetroCem會議:展位 #7。

Meet our Calderys USA experts at the API Fall Refining & Equipment Standards Meeting in Atlanta, Georgia.

欢迎莅临凯得力美国展位,探讨炼油和石化产品耐火材料。

Calderys Deutschland freut sich auf Ihren Besuch, Stand Nr. 1, auf dem Internationalen Feuerfest-Kolloquium 2018, das am 26. und 27. September im EUROGRESS in Aachen, Deutschland, stattfindet.