News

Ein Gespräch über Diversität mit Valerie Chataud, Vizepräsidentin der Personalabteilung bei Calderys und Mitglied des Management-Teams

Valerie Chataud, Vizepräsidentin der Personalabteilung bei Calderys

Valerie Chataud ist seit über 10 Jahren im Unternehmen tätig und hatte in dieser Zeit mehrere Führungspositionen im Personalwesen inne. Sie setzt sich leidenschaftlich dafür ein, den Arbeitsplatz zu einem vielfältigeren und inklusiven Umfeld zu machen. Hier erklärt sie was von Calderys unternommen wird, um Diversität zu fördern. 

 

Wie wichtig sind Diversität und Inklusion für Calderys? Welche Wertschöpfung erwartet das Unternehmen?

Diversität und Inklusion (D&I) sind für Calderys und in größerem Umfang für Imerys, unsere Muttergesellschaft, von sehr großer Bedeutung. Die Förderung von D&I auf allen Führungsebenen im gesamten Unternehmen ist eine der zentralen Prioritäten. Es gibt viele Arten von Vielfalt, aber in dieser Phase haben wir bei Calderys beschlossen, uns ein wenig mehr auf die Vielfalt von Geschlecht und Nationalität zu konzentrieren.

Diversität ist nicht nur eine Frage von Ethik und der Befindlichkeit, sie bewirkt und erzeugt Kreativität und Innovation in einer Organisation und trägt somit zur Leistungs bei. Um Vielfältigkeit zu unterstützen, hat der Konzern im vergangenen Jahr einen Dreijahresplan ins Leben gerufen - ein gezieltes Programm zur Schaffung einer Firmenkultur, die durch Diversität profitieren wird. Und Calderys ist natürlich Teil dieses Plans und trägt aktiv dazu bei.

  

Welches sind die wichtigsten Kennzahlen von Calderys bezüglich Diversität? Und welche Ziele werden für eine zukünftige Verbesserungen verfolgt?

Bei Calderys arbeiten Menschen unterschiedlicher Nationalitäten und kultureller Hintergründe. So beschäftigen wir momentan Mitarbeiter aus mehr als 50 verschiedenen Ländern. 

13% unserer Beschäftigten sind Frauen. Wir müssen noch weiter an der Gender-Diversity arbeiten und werden alles dafür tun, um den Frauenanteil in unserer Belegschaft in den nächsten Jahren zu erhöhen.

Die Statistiken variieren je nach Führungsebene, und hier wird unser zukünftiges Hauptaugenmerk liegen. Bei der Betrachtung des Managementteams sind dort derzeit 4 Nationalitäten vertreten, und der Frauenanteil liegt hier bei 27 %. 

In der darunter liegenden Führungsebene sind 23 Nationalitäten vertreten, aber nur 14 % der Stellen sind von Frauen besetzt. Unser Ziel ist es, diese Zahl bis 2022 auf 17% zu erhöhen, und wir ergreifen weitere Maßnahmen, um den Anteil der Frauen in weiteren Führungsebenen der Organisation zu erhöhen.

 

Was unternimmt Calderys derzeit, um ein gleichberechtigtes Arbeitsumfeld zu schaffen?

Unser SVP, Michel Cornelissen, bringt sich als Mitglied des D&I-Lenkungsausschusses von Imerys sehr stark ein. Und wir haben 11 Mitarbeiter, die als D&I-Botschafter fungieren- dies ist ein intern geschaffenes Gremium, welches das Bewusstsein für Inklusion im gesamten Konzern erhöhen soll. Wir haben kürzlich eine interne Sensibilisierungskampagne zum Thema Geschlechtervielfalt durchgeführt, die den Internationalen Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft im Februar, den Null-Diskriminierungstag und den Frauentag im März zum Anlass nahm, einige inspirierende Profile vorzustellen und die Leistungen unserer Kolleginnen intern und extern zu feiern. 

Wir stellen auch einen E-Learning-Pfad zum Thema D&I auf unserer internen Lernplattform zur Verfügung. Er beinhaltet Material zur unbewussten Voreingenommenheit, bewusster Zusammenarbeit und Bewusstsein für Inklusion. Der Kurs ist für alle unsere Führungskräfte verpflichtend, aber auch alle anderen Mitarbeiter werden ermutigt, ihn zu absolvieren.

Darüber hinaus ist D&I Teil unseres Verhaltens- und Ethikkodex sowie unserer CSR-Richtlinien. 

Außerdem arbeiten wir daran, unsere Beförderungs- und Einstellungsquote für Frauen zu verbessern. Das bedeutet zum Beispiel, dass wir individuelle Entwicklungspläne erarbeiten um ihnen zu helfen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen, aber auch während einer Rekrutierung darauf abzuzielen, immer weibliche Kandidaten auf den Auswahllisten zu haben, wenn gleiche Kompetenzniveaus vorhanden sind.


 

In Anbetracht Ihrer Erfahrung als Führungskraft, wie nehmen Sie die Vorteile der Vielfältigkeit eines Teams war?

Die Vielfalt von Geschlecht, Rasse, Kultur und Profil schafft ein Umfeld, das anregend und innovativ einwirkt, da das Team verschiedenen Arbeits- und Denkweisen ausgesetzt ist.

Jeder Austausch ist eine fantastische Gelegenheit, sich selbst und die eigene Wahrheit zu hinterfragen, sich weiterzuentwickeln, eigene Überzeugungen infrage zu stellen und kreative Wege zu finden, um innovative Projekte und Lösungen zu entwickeln.

Vielfalt hilft dabei Fähigkeiten wie Respekt, Zuhören und Verständnis weiter zu entwickeln, die nicht nur im alltäglichen Umgang mit unseren Kollegen, sondern mit allen Beteiligten wichtig und entscheidend sind.

Die Diversität unserer Kunden sollte von uns widergespiegelt werden, denn nur dann werden wir sie eingehend verstehen und gut bedienen können.

 

Was ist Ihrer Meinung nach die größte Herausforderung beim Aufbau eines von Diversität bestimmten Umfelds?

Diversität innerhalb eines Teams bedeutet für die Zusammenarbeit, dass man in der Lage sein muss verschiedene Standpunkte einzubeziehen, welche oft auf unterschiedliche Weisen zum Ausdruck gebracht werden. Es ist wichtig, dass wir uns nicht mit unserem anfänglichen Verständnis zufrieden geben, sondern mit den verschiedenen Gesprächspartnern wirklich in die Tiefe gehen, um die Botschaft zu verstehen, die sie zu vermitteln versuchen.

Es erfordert ein hohes Maß an Wachsamkeit, Hingabe und Zeit, damit alle Beteiligten richtig verstanden und in Einklang gebracht werden - aber dies ist ein verhältnismäßig geringer Aufwand, im Vergleich zum gewonnen Reichtum den die Diversität im Team und im Arbeitsumfeld mit sich bringt.

 

Latest news

訪問我們的凱得力美國展位,探討煉油和石化產品耐火材料。

Calderys Germany will see you at booth no. 1 at the International Colloquium on Refractories 2018, taking place September 26th and 27th at EUROGRESS, Aachen in Germany.

Calderys is looking forward to meeting you at the Foundry conference held by the World Foundry Organization in Portoroz. Our Foundry expert Dr.

Treffen Sie unsere Gießereiexperten auf dem Stand von Calderys USA anlässlich des von der American Foundry Society veranstalteten Metallguss-Kongresses 2018

Venez rencontrer l'équipe Calderys au stand numéro 1L20 à l'occasion du salon commercial Aluminium China 2018.