News

Calderys' Werk Höganäs in Schweden wird der erste Imerys-Standort, der zu 100 % mit erneuerbaren Energien betrieben wird

Höganäs plant in Sweden

Das Calderys-Werk im schwedischen Höganäs ist der erste Standort von Calderys, aber auch von unserer Muttergesellschaft Imerys, der nach dem Wechsel des Energieversorgers für den direkten Produktionseinsatz zu 100 % mit erneuerbaren Energien  versorgt wird. 

Der Strom des Werks stammt nun aus Wind- und Solarenergie, während das Gas aus Biogas gewonnen wird - Gase, die aus Materialien wie landwirtschaftlichen Abfällen, Abwässern und Lebensmittelabfällen hergestellt werden.

Die Umstellung erfolgte, dank der Motivation der Mitarbeiter vor Ort, als Beitrag zum Ziel von Imerys, die CO2-Emissionen weltweit zu reduzieren und nachhaltiger zu handeln. 

Camille Dromain, Prozessingenieur und Energiemanager, erklärt: "Das starke Engagement von Imerys für die Reduzierung von Emissionen ist im gesamten Unternehmen eine offenkundige Tatsache, und Calderys trägt zu einem grossen Anteil bei. 

"Es gab jedoch auch ein aufrichtiges Interesse der Kollegen vor Ort, bei der Reduzierung der Emissionen mitzuwirken. Unsere Mitarbeiter ergreifen gerne die sich uns bietende Gelegenheit, um die Umwelt besser zu schützen".

 

Higanas team


 

Die Vorteile der Nutzung erneuerbarer Energien 

Die Umstellung des Höganas Werk auf erneuerbare Energiequellen verlief problemlos und ohne jegliche Schwierigkeiten. 

Petter Fetz, Produktionsleiter, sagt: "Wir haben unsere jährlichen CO2-Emissionen seit der Umstellung der Energieversorgung im April, um 1.005 Tonnen reduziert. In Zukunft werden wir die CO2-Reduzierung in unserer Gabelstaplerflotte weiter vorantreiben, das Müllrecycling verstärken und recycelte Rohstoffe verwenden. Auch die Installation von Solarzellen könnte die steigenden Energiepreise in Zukunft kompensieren."      

Nach dem Erfolg von Höganas prüft Calderys nun, in welchen Standorten es weitere erneuerbare Energien einführen kann. Dies wird von Fall zu Fall überprüft und durchgeführt.

"Wir werden weiterhin untersuchen, ob diese Vorgehensweise für andere Standorte zutreffend ist, da dies ein wichtiges Anliegen für uns ist. Ich bin zuversichtlich, dass wir in Zukunft viele weitere Standorte mit dieser Einrichtung haben werden.”

 

Latest news

Retrouvez Calderys USA au stand numéro 802 lors de la Conférence sur le ciment IEEE-IAS PCA 2018. À bientôt !

4月23-24日與凱得力團隊相約第10屆圣彼得堡國際PetroCem會議:展位 #7。

Meet our Calderys USA experts at the API Fall Refining & Equipment Standards Meeting in Atlanta, Georgia.

欢迎莅临凯得力美国展位,探讨炼油和石化产品耐火材料。

Calderys Deutschland freut sich auf Ihren Besuch, Stand Nr. 1, auf dem Internationalen Feuerfest-Kolloquium 2018, das am 26. und 27. September im EUROGRESS in Aachen, Deutschland, stattfindet.