News

Calderys startet eine Absichtserklärung mit China Steel in Taiwan

Calderys und die in Taiwan ansässige China Steel Corporation (CSC) haben eine Reihe von gemeinsam vereinbarten Projekten in den Bereichen Feuerfestverbesserung, Forschung und Nachhaltigkeit ins Leben gerufen, an denen beide Unternehmen in Zukunft gemeinsam arbeiten werden. 

Das Memorandum of Understanding (MOU) zwischen Calderys und der China Steel Corporation (CSC) ist in Kraft getreten und umreißt die Industriebereiche, in denen die beiden Unternehmen ihre Kräfte bündeln werden.

Calderys und CSC, ein Unternehmen der Eisen- und Stahlindustrie und die Nummer eins der Stahlhersteller in Taiwan, werden zusammenarbeiten, um gemeinsam feuerfestbasierte Lösungen zu entwickeln, um die Gesamtleistung der Eisen- und Stahlherstellung zu verbessern" und die strategische Geschäftsbeziehung" zwischen den beiden Unternehmen zu verbessern.

Als zwei Hauptbereiche für die zukünftige Arbeit werden die gemeinsame Eisen- und Stahlforschung zur Verbesserung des Feuerfestmaterials und die Innovation bei umweltfreundlichen Produkten genannt. 

Christian Dauvé, Vizepräsident von Calderys East Asia sagt: "Durch ein gemeinsames Forschungslabor können beide Unternehmen eng an Produktverbesserungen, Innovationen und Nachhaltigkeit arbeiten. Die enge Zusammenarbeit bedeutet, dass Calderys die Möglichkeit hat, ein wichtiger Feuerfestpartner von CSC zu werden und sich intensiv in dessen F&E-Projekte einzubringen." 

Eine aussichtsreiche Partnerschaft

Sowohl für Calderys als auch für CSC ergeben sich aus dieser Absichtserklärung eine Reihe von Vorteilen. Die Bündelung der Kräfte bedeutet, dass die F&E-Anstrengungen vereinigt werden, um die Leistung und Zuverlässigkeit der Calderys-Produkte in dieser Region kontinuierlich zu steigern, ihre Auswirkungen auf die Umwelt sowie die Gesundheit und Sicherheit der Betreiber zu verbessern und den Anteil an recyceltem Material in den Produktformulierungen zu erhöhen. Außerdem wird der vorrangige Zugang zu den CSC-Versuchen den gesamten Entwicklungsprozess effizienter und schneller machen. 

Die Absichtserklärung, die die Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen festlegt, wurde im Januar 2019 unterzeichnet und ist nun nach einer Phase der Feinabstimmung und Finalisierung von Änderungen aktiv. Diese stärkt die Geschäftsbeziehung zu CSC und treibt neue Produktion an. 

"Die Unterzeichnung dieser Absichtserklärung ist ein großer Erfolg", sagt Christian. "Calderys arbeitet seit vielen Jahren mit CSC zusammen, um deren Anforderungen an Qualität, Produktivität und Lieferung zu erfüllen, und CSC wird ersichtlich, dass wir eine starke Grundlage für Wissenschaft und Technologie bei feuerfesten Materialien haben. Dass wir  in der Feuerfestforschung und -entwicklung als wichtigster Hauptpartner des Unternehmens ausgewählt wurden, signalisiert den Beginn einer sehr vielversprechenden engen Partnerschaft."

 

MOU China Steel Corp_Imerys

 

Latest news

訪問我們的凱得力美國展位,探討煉油和石化產品耐火材料。

Calderys Germany will see you at booth no. 1 at the International Colloquium on Refractories 2018, taking place September 26th and 27th at EUROGRESS, Aachen in Germany.

Calderys is looking forward to meeting you at the Foundry conference held by the World Foundry Organization in Portoroz. Our Foundry expert Dr.

Treffen Sie unsere Gießereiexperten auf dem Stand von Calderys USA anlässlich des von der American Foundry Society veranstalteten Metallguss-Kongresses 2018

Venez rencontrer l'équipe Calderys au stand numéro 1L20 à l'occasion du salon commercial Aluminium China 2018.