News

Calderys optimiert die Strömungsdynamik im Tundish

Durch die Untersuchung der Strömungsoptimierung in einem Tundish unter Einsatz hochmoderner mathematischer Modellierungssoftware können wir das geeignetste Feuerfestmaterial im Stahlbad empfehlen. 

 

 

Optimization within the tundish: Calderys has decades of experience in steel processes
Calderys verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Tundish.

Calderys verwendet eine mathematische Modellierungssoftware, die sich als außerordentlich wertvolles Instrument für ein besseres Verständnis der Strömungsdynamik erwiesen hat. Somit können wir die Feuerfestmaterialien besser anpassen und den Stahlfluss im Tundishbehälter optimieren.

Tundish bezeichnet den letzten „Reaktorbehälter“ vor der Umwandlung des Stahls in ein halbfertiges Produkt. In dieser Schlussphase des Flüssigstahlverfahrens ist Stahl besonders empfindlich gegenüber möglichen Verunreinigungen, die die Stahlqualität beeinträchtigen können. Hier bietet sich somit die letzte Gelegenheit, unerwünschte nichtmetallische Einschlüsse zu vermeiden.  Alles hängt vom Metallfluss innerhalb des Tundish ab. 

Die Modellierungssoftware erwies sich als schnellere und kostengünstigere Alternative zur Strömungssimulation durch Wassermodellierung und bot gleichzeitig zahlreiche vergleichbare Strömungsmessfunktionen. In der Tat können in vielen Fällen detaillierte Untersuchungen anhand mathematischer Modellierung durchgeführt werden, indem Geschwindigkeits- und Temperaturmesswerte in die Simulationen aufgenommen werden. Dieser Vorgang liegt außerhalb des Anwendungsbereichs der meisten herkömmlichen Wassermodellierungstechniken. 

 

Optimierung des Metallflusses dank mathematischer Simulationen

Calderys wurde beauftragt, einen Kunden in der EMEA-Region bei der Optimierung der Strömungsdynamik im Tundish zu unterstützen. Da der Kunde unterschiedliche Gussanlagen-/Tundish-Konfigurationen für verschiedene Gussabschnitte hat, wurden mehrere Studien durchgeführt. Spezialisierte Simulationstechniker führten zahlreiche mathematische Strömungssimulationen mit Fluent Software durch. Auf diese Weise konnten sie die optimale Konfiguration für die Feuerfestmaterialien des Tundish bestimmen, um Turbulenzen am Eingangspunkt zu reduzieren, den Laminatstahlfluss nach oben zu leiten und somit den Stahlfluss zur Kokille nicht abzukürzen, einen „Druckbereich“ in der Tundish-Baugruppe zu schaffen, um die theoretische Verweilzeit zu verlängern, einen effizienten Stahlfluss zu gewährleisten, um eventuelle Totbereiche im Strom zu minimieren und Wirbelphänomene der Strombewegungen über dem Austrittspunkt der Tundish-Düse zu mindern. 

 

 

Example of our fluidical numerical simulationsExample 2 of our fluidical numerical simulations

 

Optimale Gestaltung der fertigen Form und Position dank Simulationen

Am Ende der Studie waren die Simulationstechniker in der Lage, dem Kunden die optimale Konfiguration der Strömungsdynamik für jede einzelne Stranggussmaschine darzulegen sowie die richtige Kontur, Konstruktion und Ausrichtung dieser Formen im Calderys Produktsortiment zu empfehlen. Diese Formen können an unseren weltweiten Produktionsstandorten ausgeführt werden. 

Results from fluid calculation

 

Calderys freut sich, Sie an Stand 241 auf der AISTECH 2022 im David L. Lawrence Convention Center in Pittsburgh, Pa., USA, willkommen zu heißen.

Treffen Sie unsere Experten und entdecken Sie, wie Sie mit unseren Lösungen zur Verbesserung der Strömungs- und Gießdynamik die Produktivität Ihrer Hochtemperaturprozesse steigern können.

Craig Willoughby, Hugues Lemaistre

Latest news

欢迎莅临凯得力美国在2018美国铸造协会金属铸造大会上的展位,与我们的铸造专家洽询。

Besuchen Sie unseren Stand 10G50 auf der Aluminium-Messe 2018 in Düsseldorf.

Professionnels de l’industrie, rejoignez-nous pour l´évènement de l’année ! Calderys sera présent à GIFA / METEC 2019 à Düsseldorf.

The Foundry experts of Calderys China will be ready to meet you at stand number W1-A16, looking forward to it!

在由Bright World of Metals(璀璨的金属世界)主办的这次铸造厂贸易展和大会上,凯得力期待与您在莫斯科相会。